Home
News
Veranstaltungen
Die Mannesjugend
Galerie
Unsere Abteilung
Downloads
Kontakt
Impressum

Es brennt in uns – mutig in die Welt!

So ist für 2015 die Jahresparole der SchönstattMannesJugend, am Anfang des neuen Schönstatt-Jahrhunderts.

„Es brennt“

Schmerz. Halsweh. Schürfwunde. Sonnenbrand. Oder Sehnsucht. Liebe. Erfahrung. Mein Ziel. Meine Hoffnung. Meine Freude. Das Lied „Lass mich eine Fackel sein, die nur (b)rennt für dich“. Für dich Freund. Für dich Gottesmutter. Für dich Gott.

burning people gesucht!

Leute, die für was brennen und rennen. Für was gehen. Die wissen worums geht in ihrem Leben. Gefragt und gesucht vom Gott des Lebens. Oft unerkannt mit dir unterwegs, vgl. Bibelstelle Lukas 24,1-35 „Emmaus“.

„Brannte uns nicht das Herz, als er uns unterwegs den Sinn der Schrift erschloss?“ – so kommt es den beiden jungen Jesus-followern nach ihrer blitzartigen Begegnung mit Jesus dem Auferstandenen. „Den Sinn der Schrift erschloss …“ – auch Sinn und Richtung meines Lebens.

Ich sehe dich, sagt Jesus, deine Freunde, dein Leben, die Menschen die dich brauchen, deine Welt, unsere Welt.

In die schicke ich dich – als junger Christ von heute - für heute. Ich nehme dich an wie du bist. Sei also mutig und bleib stark – in unserer Welt.








Copyright 2009